Zu diesem winterlichen Motiv fielen mir folgende Bildtitel ein: "Abgelagert", "Eingepackt", "Zugedeckt", "Winterschlaf", "Beschützt", "Behütet", "Die sanfte Seite des Winters" usw.. Die Wahl war echt schwer und eigentlich könnte jeder Vorschlag verwendet werden. Schließlich entschied ich mich für "Warm eingehüllt...".


In Wartehaltung
Im Hinblick auf die Namensverleihung des Stadions in Elsterberg entstand die Tribüne neu. Die Bestuhlung erfolgt in den Stadtfarben Weiß-Blau. Die Anordnung der weißen Sitze ergibt die Insignien des Elsterberger Ballspielclubs (EBC). Diese sind von der Bundesstraße 92 aus gut erkennbar. Das Stadion trägt jetzt posthum den Namen "Wolfgang Steudel".
Musik liegt in der Luft
Schwalben auf Telegrafendrähten - oft fotografiert und doch stets aus anderer Sicht. Ich ließ bewusst die grafischen Elemente und die blaue Farbe dominieren. Wer will, sieht die Saiten einer Gitarre, ein Notenblatt oder empfindet den Blick durchs Fernrohr...


Naturnahe Schweinehaltung?
Originelle Motivgruppe aus Kiefernstämmen - entdeckt in einem Vorgarten im sächsischen Vogtland


Zucchini -topographisch gesehen
Fossil Viele Wege...
Die Blattoberfläche bei Zucchinis(gurkenähnliche Gewächse) lässt die Assoziation zur Topographie/Topografie (Orts-,Lagebeschreibung, -darstellung) aufkommen.
Größe, Form, Blattrand und Maserung reizten mich zur fotografischen Aufnahme und zur bildlichen Darstellung dieses vergrößerten Blattausschnittes.
Versteinertes Blatt, aufgenommen digital mit der Canon PowerShot G1, unbearbeitet, Expertise: Poplac 40 million ys Green River Formation Viele Wege führen nach ... An die bekannte Redewendung mag man beim Anblick von Blattoberseiten der Kapuzinerkresse denken. Die Blätter sind im Umriss kreisrund, herz- und auch nierenförmig, unterseits blaugrün und oberseits (Foto) lebhaft grün. Die Blattadern verlaufen konzentrisch in einen Punkt, der aber in der Regel nicht der geometrische Mittelpunkt des Blattes ist.








Nicht für die Vase geeignet..
.
... sind diese Eisblumen am Fenster.
Glatt, aber nicht eben...
...ist die Eisschicht auf dem zugefrorenen Gartenteich (Ausschnitt). Die besondere Eisstruktur ergab sich duch die im Wasser reichlich liegengebliebenen Pflanzenteile.
Mit der Auswahl dieses speziellen Randes soll eine Eisschicht besser nachempfunden werden.


Ötzi lässt grüßen...

Auch bei diesem Blatt wurde der nach dem Laubfall im Herbst begonnene Zersetzungsprozess durch den Eis-Einschluss unterbrochen. Nach dem Auftauen wird deutlich: Das weichere Gewebe fehlt fast gänzlich. Die mit speziellen Festigungsgewebe ausgestatteten Blattadern überdauern auch sonst die biologische Zersetzung am längsten...
Stichwörter: Skelettierung und Mazeration





Wintermorgen in einer Kleinstadt

Aufgenommen an einem Wintermorgen bei Sonnenaufgang und minus 20 Grad Celsiusim vogtländischen Elsterberg





nach oben




Druckbare Version